securityProbe 5E Standard, securityProbe 5ES-X20 und securityProbe 5ES-X60 Alarmierungssysteme

Die AKCP securityProbe 5E Standard von AKCess Pro ist das Einstiegsmodell der securityProbe Geräteserie. Dieses netzwerkbasierte Mess- und Alarmierungssystem wird inklusive Rackmountkit zur komfortablen Montage in 19 Zoll Netzwerk- und Serverschränke ausgeliefert. Der präzise AKCP-Sensor Temperatur und Luftfeuchte ist ebenfalls im Lieferumfang des securityProbe 5E Standard IP Monitoringsystems.

Dieser Sensor wird mit einem 1,5 Meter langen CAT5e Netzwerkkabel zwecks Plug `n` Play Montage ausgeliefert. Auf Wunsch kann dieser SNMP fähige Sensor mit konventionellem CATx Netzwerkkabel bis zu 300 Meter entfernt von der securityProbe 5E Standard abgesetzt werden.

Für eine ganzheitliche Serverraumüberwachung empfiehlt der IT Monitoring Experte Didactum Security GmbH die Montage von Rauchmeldern, Leckagesensoren für die Meldung von Wasseraustritt, Türkontakten und eines Sensors Wechselspannung. Für eine Alarmierung bei Störung oder Ausfall des Netzwerks ist das securityProbe GSM-Modem Bundle mehr als empfehlenswert. Per Sprachadapter kann die securityProbe 5E Standard auch individuelle Sprachalarme auf die Mobiltelefone der zuständigen Administratoren und IT-Verantwortlichen übermitteln. Auf kritische Ereignisse im Serverraum oder RZ kann mit dieser von Didactum Security GmbH angebotenen Lösung noch schneller reagiert werden.

Für die IP-Anbindung von Störmelde-Sammelkontakten vorhandener Systeme der Haus- und Gebäudetechnik, bietet Didactum Security GmbH die securityProbe 5E Standard auch als Modellvarianten mit potentialfreien / digitalen Kontakten an. Das AKCP securityProbe 5ES-X20 Alarmierungssystem ist mit 20 und das securityProbe 5ES-X60 Modell mit 60 digitalen / potenzialfreien Alarmeingängen ausgestattet. Jeder dieser Störmeldesammelkontakte kann individuell konfiguriert werden.

Per SNMPwalk Befehl können die Störmelder in Intervallen von System- und Netzwerküberwachungssystemen abgefragt werden. Für Betreiber von Rechenzentren mit 48V DC Stromversorgung bietet der offizielle AKCP securityProbe Lieferant Didactum auch Modellvarianten mit Gleichstromversorgung an. Die securityProbe 5E Standard und die securityProbe 5ES /-x20 /-x60 /-DCW Modelle können Sie im Online Store unter www.didactum-security.com bestellen.

securityProbe 5E /-X20/ -X60 Monitoringhardware mit Videoüberwachung

Die AKCP securityProbe 5E Geräteserie vereint Umgebungs-, Sicherheits-, Strom- und Videoüberwachung in einem einzigen Alarmierungssystem. Jedes securityProbe Modell der 5E Serie bietet vier BNC Videoeingänge für Überwachungskameras. Intensivieren Sie die Überwachung Ihrer Technik- und Serverräume durch Montage von Videokameras. Im Web Frontend der securityProbe 5E Monitoringhardware können bis zu 4 Videobilder gleichzeitig dargestellt werden.

Per FTP Upload kann der Videostream aus dem Technik- oder Serverraum direkt in die Zentrale übertragen werden. Sehr interessant ist auch die Interaktionsmöglichkeit der Videokameras mit den AKCP-Sensoren. So können bei Auslösen des AKCP Bewegungsmelders die Bilder des Ereignisses direkt auf die Smartphones / Mobiltelefone der Sicherheitsmitarbeiter verschickt werden (GSM Modem erforderlich).

Didactum Security GmbH hält für die securityProbe 5E /-X20/-X60 Überwachungssysteme geeignete Videokameras von AKCP vor. Empfehlenswert sind die Domekameras mit Schwenk- und Neigefunktion. Direkt im Webinterface der securityProbe 5E können die Überwachungskoordinaten dann bequem hinterlegt werden.

Für die Überwachung von Schalt- bzw. Alarmkontakten sind bei Didactum die Modelle securityProbe 5E-X20 sowie securityProbe 5E-X60 lieferbar.  Hier können dann Zweidrahtsignalkabel von Anlagen und Systemen der Haus- und Gebäudetechnik angeschlossen werden. Die Alarmmeldungen der potentialfreien / digitalen Schaltkontakte werden von den securityProbe 5E IP-Monitoringsystemen via E-Mail, SMS oder auch in Form von SNMP Traps weitergeleitet. Auf Wunsch können auch angeschlossene Relais automatisch und auch sensorgesteuert geschaltet werden.

Didactum Monitoring System 500 II

ALTERNATIV

Didactum Monitoring System 500 II

Mit dem Didactum Monitoring System 500 II erhalten Sie eine Überwachungslösung zum Schutz von unternehmenswichtigen Räumen und Anlagen. Durch die volle SNMP-Unterstützung, kann dieses Überwachungsgerät in Leitwartenlösungen, Managementumgebungen und Netzwerküberwachungslösungen eingebunden werden.

Diese Lösung ist branchenübergreifend einsetzbar und eignet sich sowohl für die Überwachung von IT-Infrastrukturen (Serverraum / Rechenzentrum), als auch für Produktions- und Technikräume.

Das Didactum Monitoring System 500 II bietet an der Gerätefront 8 analoge Anschlüsse für Sensoren. Je nach Anforderung, können Sie aus dem umfangreichen Sensorsortiment Ihr Didactum Monitoring System mit analogen Sensoren wie Temperatursensoren, Luftfeuchtigkeitssensoren, Vibrationssensoren, Bewegungsmelder, Wassersensoren, Türkontakten und auch Spannungssensoren ausstatten. Sie können Ihr Monitoring und Alarm System individuell zusammenstellen. Inklusive Temperatusensor!

ab 399,00 Euro*